[ Startseite · Kontakt · Spielberichte · Fotogalerie · RFC in the Media · Forum · Impressum24.10.2017 00:19 ]
{ Navigation }
Startseite
Fotogalerie
Forum
Downloads
WebLinks
Suche
Impressum
_ _
{ Verein }
Merchandising
Kontaktpersonen
Kontaktformular
Anfahrtsbeschreibung
AHS - Rugby
Mitgliedsbeiträge
Spielberichte
RFC in the Media
_ _
{ Teams }
Herren
Kader
Tabelle & Spielplan
Trainingszeiten
Damen
Kader
Tabelle & Spielplan
Trainingszeiten
_ _
{ Login }
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
_ _
{ Spielberichte: Spielberichte }
| 7er Liga West - 3. Turnier FFM
Dortmunder Rugby Divas schreiben Vereinsgeschichte und spielen sich verdient auf den zweiten Platz der Tabelle Samstag - 24. Oktober 2015 - Frankfurt am Main. Wer hätte gedacht, dass dieser Tag einer der schönsten für die Dortmunder Rugby Divas wird. Nicht ganz ausgeschlafen und nach einer langen Fahrt wurden die ersten 30 Minuten zunächst damit verbracht allen gegenseitig die Haare zu flechten - ja auch diese Zeit wurde vorher extra eingeplant. Gehört halt beim Frauenrugby dazu! Nach einem intensiven Aufwärmtraining startete dann um 11 Uhr das erste Gruppenspiel gegen Düsseldorf/Bocholt. Die Köpfe waren an, die Hände und Bälle schnell. Mit einem deutlichen Sieg von 36:0 verließ man stolz den Platz. Trotz des ersten Erfolgs des Tages ging man zum zweiten Gruppenspiel sichtlich aufgeregt und angespannt auf den Platz. Der Gegner war kein geringerer als die Gastgebende Mannschaft Frankfurt. In der Vergangenheit konnte man noch nie gegen die Mannschaft gewinnen, jedoch in den letzten Turnieren bereits immer knappere Niederlagen erzielen. Nun begann wohl eins der härtesten Spiele der letzten Zeit für die Divas. Es wurde sich nichts geschenkt und beide Mannschaften kämpften um jeden Meter. Die Tackles beider Mannschaften waren stark und immer wieder wurden Spieler kurz vor dem Malfeld gestoppt. Frankfurt legte den ersten Versuch, wieder lagen die Divas hinten. Doch dann platzte der Knoten und Dortmund zeigte wieder einmal wie hart alle trainiert haben und dass sie als Team funktionieren. Der Abstand wurde immer deutlicher und mit einem unfassbaren Sieg von 22:5 ging man Freude springend und Arm in Arm vom Platz. Man hatte tatsächlich Frankfurt zum ersten Mal in der Vereins Geschichte geschlagen und das zuhause. Nach einer sehr langen Pause spielte man im Halbfinale gegen die Bonnerinnen. Hier kam man schwer ins Spiel, einige Fehler passierten und zur Halbzeit stand es 7:7. Der Coach musste nun nochmal alle motivieren und deutlich machen, dass es gerade um den Einzug ins Finale geht und man nun wieder das Spiel drehen muss. Genau das tat man!! Ein Versuch nach dem anderen folgte und mit einem Sieg von 24:12 hieß es nun FINALE ohhhooo FINALE!! Der Gegner im Finale hieß Köln, die sich wie immer konkurrenzlos und ohne Gegenversuche durch das Turnier spielten. Schon im letzten Turnier wurde „nur“ mit 0:26 gegen Köln verloren, ein top Ergebnis wenn man ein paar Jahre zurück denkt und stets mit über 50:0 verlor. Trotz des Fehlens von drei Nationalspielerinnen standen immer noch drei der anderen Nationalspielerinnen auf den Platz, die Köln in Ihrem Verein hat und war somit wie immer top aufgestellt. Nach einer Fehlentscheidung des Refs beim Ankick der Divas kassierte man schnell den ersten Versuch von Köln. Doch dann waren die Köpfe an und mit viel Druck waren es doch ungewohnte viele Fehler die Köln machte. Es folgte ein Gedränge nach dem anderen und nach dem Abpfiff hatte man das Ergebnis vom letzten Turnier wieder einmal verbessert und verlor nur mit 0:22. Der perfekte Abschluss der ersten Saisonhälfte für dieses Jahr war geglückt. Mit diesen drei hart erkämpften und verdienten Siegen erreichen die Divas nun den zweiten Platz in der Gesamttabelle der 7er Liga West. STOLZ! Noch nie war man so weit gekommen. Nun heißt es fleißig weiter trainieren und sich auf die zweite Saisonhälfte ab März vorbereiten. Am 07. November sind nochmal alle Rugbyspielerinnen herzlich zu einem Freundschaftstraining /- Turnier nach Osnabrück eingeladen, welches vom Dortmunder Coach geleitet wird. Meldet euch dazu bitte bei: annabrummel@arcor.de

2. Turnier 7er Liga West Frauen
Rugby Divas weiter auf Erfolgskurs - Rekorde werden gebrochen

1. Turnier 7er Liga West Frauen
Rugby Divas Dortmund starten erfolgreich in die neue Saison im olympischen 7er Rugby

Spielbericht 11.09.2011
RC Aachen 2 - RFC Dortmund Endstand 5:12

Spielbericht 09.04.2011
Der RFC Dortmund verliert eine kämpferische Partie 10:49 gegen Münster

Spielbericht 3.Spieltag Herren VL Westfalen
Der RFC verliert in einer Schlammschlacht in Belefeld mit 0:15

Spielbericht 2.Turnier Frauen RL West in Dortmund
Toller Turniertag in Dortmund mit den Teams RFC Dortmund RC Aachen RugBeez FSV Trier-Tarforst RU Marburg SG Bocholt/Düsseldorf und einer Nationalauswahl der women's rugby 7s academy

Spielbericht 2.Spieltag Herren VL Westfalen
Der RFC gewinnt das erste Heimspiel der Saison deutlich.

Spielbericht 1.Spieltag Herren VL Westfalen
Der RFC Dortmund reist zum ersten Spiel der Saison nach Münster und erfährt eine deutliche Niederlage.

Spielbericht 8.Spieltag Herren VL Nord
In einem knappen, hochspannenden Spiel wird der zweite Tabellenplatz gegen die Lippe Lions Lemgo mit 8 zu 7 verteidigt.

Spielbericht 4.Turnier Damen RL West
SG Bocholt/Düsseldorf - RFC Dortmund 0:20 RFC Dortmund – RC Aachen RugBeez 0:26

Spielbericht 6.Spieltag Herren VL Nord
Grashof RC gewinnt mit 25:0 gegen den RFC Dortmund und übernimmt die Tabellenführung. Das Spiel war auf sehr schweren Boden hart, aber jederzeit fair.

Spielbericht 10. Spieltag Herren
Der 10. Spieltag der Verbandsliga B NRW führte die R.F.C. Herren mal wieder nach Bocholt.

Spielbericht 9. Spieltag Herren
Sieg und Niederlage für die R.F.C. Herren in Essen
|
_ _
{ }

_ _
{ Shoutbox }
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

Jana
19.07.2017 17:35
Training fällt heute aus

Richi Menzel
23.06.2017 23:01
https://www.youtube.com/c
hannel/UCl29AAA6ucgKPuBlk
8aJsxw


Enko
03.06.2017 16:58
http://www.sportingvideo.
org/20170531/vv592df2f423
db86.96593769-1706560.htm
l


Platzwart
13.05.2017 08:25
Am 20.05. ist auf dem Rasen ein Frisbeeturnier.Von 10-20 Uhr.

Jana
09.05.2017 14:28
Bitte eintragen!! Jubiläum, Campuslaufm 20. Mai Jugendtraining und Renovierung !!

Shoutbox Archiv
_ _