[ Startseite · Kontakt · Spielberichte · Fotogalerie · RFC in the Media · Forum · Impressum27.05.2018 23:22 ]
{ Navigation }
Startseite
Fotogalerie
Forum
Downloads
WebLinks
Suche
Impressum
_ _
{ Verein }
Merchandising
Kontaktpersonen
Kontaktformular
Anfahrtsbeschreibung
AHS - Rugby
Mitgliedsbeiträge
Spielberichte
RFC in the Media
_ _
{ Teams }
Herren
Kader
Tabelle & Spielplan
Trainingszeiten
Damen
Kader
Tabelle & Spielplan
Trainingszeiten
_ _
{ Login }
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
_ _
{ 1. Turnier 7er Liga West Frauen }
| Rugby Divas Dortmund starten erfolgreich in die neue Saison im olympischen 7er Rugby

Am Samstag, den 05. September war es soweit. Das erste Turnier der 7er Liga West fand beim ASV Köln statt.
Leider waren einige Stammspieler und der Coach der Divas an dem Turniertag verhindert und man reiste mit insgesamt 11 Spielerinnen an. Zum ersten Mal für die Divas dabei war die neue Spielerin Linda Arsenjuk.

Die Spannung vor dem ersten Spiel war spürbar und es war doch für alle ein komisches Gefühl den Coach nicht um sich zu haben. Unterstützend war jedoch Ryan Granby mitgereist und versuchte die Spielerinnen best möglich vorzubereiten und aufzubauen.

Doch alle Sorgen waren umsonst. Wenn auch noch etwas nervös gewann man bereits das erste Gruppenspiel gegen die Spielerinnen aus Marburg.

Doch beim nächsten Spiel gegen Mainz war die Anspannung noch deutlicher zu spüren, da die Spiele gegen Mainz immer sehr knapp waren und man in der letzten Saison punktgleich in der Tabelle stand. Zu Unrecht! Bereits in den ersten Momenten waren die Divas zu 100 % auf dem Platz und zeigten wie hart alle in der Saisonpause trainiert hatten. Mit einem überragenden Ergebnis von 27:5 wurde dieses Spiel klar gewonnen.
Gruppenerster! Stolz!



Somit stand der dritte Platz an diesem Tag bereits fest. Man wusste aber sofort welche Gegner nun noch auf einen zukamen. Köln und Frankfurt.

Gegen Köln konnte man in der ersten Halbzeit noch stark gegenhalten. Die Divas legten sogar einen der seltenen Versuche gegen Köln und stand nur mit 05:15 im Rückstand. Doch die Kölnerinnen drehten in der zweiten Halbzeit auf und zeigten wie stark das Team mit den teilnehmenden Nationalspielerinnen ist. Auch wenn unsere Langstreckensprinterin Luisa Pöhling um ein Haar bzw. um einen Fehltritt eine spannende Verfolgungsjagd mit Dana Kleine-Greife verlor, war man am Ende trotz der hohen Niederlage (05:48) mit dem Spiel zufrieden.



Das wohl überraschendste Ergebnis folgte zum Schluss. Mit dem besten Ergebnis der Vereinsgeschichte kämpfte man unglaublich stark gegen die Spielerinnen aus Frankfurt. Nur durch die verpassten Erhöhungen verlor man das Spiel mit gerade mal 10:12. Ein Ergebnis was sich sehen lassen kann. Auch der Ref war begeistert und nannte es ein Spiel auf Augenhöhe.

Insgesamt war man mit dem ersten Turniertag mehr als zufrieden.

Nun heißt es weiter an sich arbeiten und auf das nächste Turnier am 03. Oktober in Mainz hinarbeiten.
|
_ _
{ Kommentare }
| Es wurden keine Kommentare geschrieben. |
_ _
{ Kommentar schreiben }
| Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben. |
_ _
{ Bewertung }
|
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
|
_ _
{ }

_ _
{ Shoutbox }
Du musst Dich einloggen, um eine Nachricht zu schreiben.

Jana
19.07.2017 17:35
Training fällt heute aus

Richi Menzel
23.06.2017 23:01
https://www.youtube.com/c
hannel/UCl29AAA6ucgKPuBlk
8aJsxw


Enko
03.06.2017 16:58
http://www.sportingvideo.
org/20170531/vv592df2f423
db86.96593769-1706560.htm
l


Platzwart
13.05.2017 08:25
Am 20.05. ist auf dem Rasen ein Frisbeeturnier.Von 10-20 Uhr.

Jana
09.05.2017 14:28
Bitte eintragen!! Jubiläum, Campuslaufm 20. Mai Jugendtraining und Renovierung !!

Shoutbox Archiv
_ _